Parcourtraining

Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahre und Jugendliche
Voraussetzung: Spaß an Bewegung

Trainingszeiten:

Montag
Übungsleiter
17.00 - 18.00
Ki./Jgdl. 8 - 14 J.
Joshua Buchholz
TVO-Halle Vinnenweg

Ansprechpartner:

Mirela Peter, Geschäftsstelle Tel. 0421 / 25 92 72 oder:

Unter der qualifizierten Leitung von Joshua Buchholz findet ab 1. Oktober 2016 ein Parkour-Training statt.

Beim Parkour geht es vor allem um die Überwindung von Hindernissen, welche läuferisch verbunden werden. Zum Beispiel über Sportgeräte.

Bei der Bewertung sollten im Rahmen der Fähigkeiten der Parkour-Läufer, auch Traceure genannt, Effektivität, Kreativität sowie ein flüssiger und natürlicher Bewegungsablauf entscheidend sein. Von Traceuren werden konditionelle und koordinative Fähigkeiten, Kreativität, Selbsteinschätzung und Risikobereitschaft erwartet.

Wichtige Grundelemente sind Laufen, Balancieren, Drehen, Springen und Landen, Hangeln und Klettern.

Grundsätzlich setzt sich ein Parkourtraining, wie bei jeder Sportart, aus einer Aufwärmphase, dem Hauptteil (beispielsweise Technik-, Kraft-, Ausdauer- training) und einer Abwärmphase zusammen.

Viele Parkour-Läufer entwickeln über die Jahre ihre eigene Trainingsweise, jedoch sind bestimmte Varianten besonders verbreitet. Diese werden mit jedem Training erlernt.

Die Wiederholung einer bestimmten Einzeltechnik oder Kombination über einen längeren Zeitraum, besonders auch von kleinen Sprüngen, dient der Perfektionierung und Automatisierung des Bewegungsablaufs.

Wenn du neugierig geworden bist, dann schau einfach vorbei. Zu einer Schnupperstunde bist du herzlich eingeladen!

Bitte Sportzeug für die Halle und für draußen und etwas zum Trinken mitbringen.

Wir freuen uns jetzt schon auf dein Kommen!