Qi Gong

Bei unserem Qi Gong Unterricht werden insbesondere das Ba Duan Jin (Acht Brokatstücke), sowohl elementare Basistechniken, als auch fortgeschrittenere Figuren gelehrt.

Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Auch wenn das Qi Gong Training sich grundsätzlich an jeden richtet, ist es besonders für etwas ältere Menschen eine hervorragende Möglichkeit seine Gesundheit zu steigern, sowie Körper und Geist fit zu halten.

Im Training wird außerdem die Möglichkeit gegeben, Elemente des Tuina (Selbstmassage) zu lernen.

Trainingszeiten:

Freitags
Übungsleiter
19.00 - 20.00
 
     Dong Zhao
TVO-Halle Vinnenweg

Ansprechpartner:

Sandra Sonnemann, Telefon 0421 / 94 40 52 65 oder:

Qi Gong beim TVO in Bremen

Meister Zhao lehrt seit 2001 als Meister (Shifu) Kung Fu und Tai Chi in Deutschland. Interessierte sind herzlich zu einem kostenlosen Probetraining eingeladen. Das Training findet beim TV Oberneuland e. V. (Vinnenweg 91 in 28355 Bremen) statt.